Vorteile eines Pfandkredites

  • Die Auszahlung des Kredites erfolgt innerhalb weniger Minuten
  • Pfandkredite werden immer zu 100 % ausbezahlt
  • Vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit ohne Strafgebühren oder Strafzinsen möglich
  • Über die Pauschalgebühr hinaus werden weder Schätz noch Bearbeitungskosten berechnet
  • Der Pfandkreditkunde macht - anders als beim üblichen Kredit- keine Schulden.
    Es haftet nur das hinterlegte Eigentum!
  • Der Kreditnehmer legt beim Abschluss des Pfandkreditvertrags lediglich ein Personaldokument (Personalausweis, Reisepass) vor.
  • Die banküblichen Bonitätsnachweise, wie Verdienstbescheinigungen etc., sind überflüssig.
  • Anders als im Bankgewerbe und im Kreditwesen üblich, verzichten Leihhäuser auf Rückfragen bei Kreditauskunfteien (Schufa, o. ä.) und geben auch keine Auskünfte über Ihre Kreditkunden an solche Informationsdienste weiter.
  • Die Personendaten der Kreditkunden sind ausschließlich für den firmeninternen Gebrauch bestimmt. Kein Unbefugter bekommt Einblick in die Unterlagen.
  • Gesetzlich geregelte Abwicklung, festgelegte Zinsen und Gebühren.
  • Der Pfandgegenstand bleibt währen der gesamten Kreditlaufzeit Eigentum des Verpfänders.
  • Die hinterlegten Wertgegenstände werden fachmännisch gelagert und sind gegen Beschädigung oder Verlust versichert.
  • Wir als Pfandkreditunternehmen haben kein Interesse daran, Wertgegenstände möglichst gering zu beleihen. Unser Verdienst hängt von der Höhe des gewährten Darlehens ab.
    Unser Personal ist deshalb speziell darauf geschult, den Marktwert der zur Beleihung angebotenen Gegenstände exakt zu schätzen.
  • Beim Abschluss eines Pfandkreditvertrages werden Sie sich als Kunde, nicht als Bittsteller fühlen

 

Das gibt es nur beim Pfandkredit

Pfandkredite sind im Vergleich mit kurzfristigen Bankkrediten durchaus konkurrenzfähig.

Der Pfandkredit ist ein typischer Kurzzeitkredit: Beispiellos schnell und unbürokratisch erhältlich, Darlehen ab 5 Euro oder auch bis zu mehreren 10 000 Euro mit individuellen Laufzeiten, die ganz nach Wunsch des Kreditkunden Tage, Wochen oder Monate betragen können.
Seit Jahrzehnten stabile, von üblichen Kapitalmarkt-Schwankungen unabhängige Zins- und Gebührensätze machen den Pfandkredit zu einer kostengünstigen, kalkulierbaren Finanzierungsalternative.

Die meisten Banken haben an der Gewährung von Kleinst- und Kurzzeitdarlehen wegen des hohen Kostenaufwands immer weniger Interesse.

Der Pfandkredit ergänzt übliche Bank- und Sparkassenkredite, da solche Kredite hinsichtlich der Kredithöhe, der Laufzeit und der Sicherheiten von diesen nicht gewährt werden.

Der Pfandkredit wird nach Schätzung und Bewertung des hinterlegten Wertgegenstandes innerhalb von Minuten ohne weitere Bonitätsprüfung ausbezahlt.

Im Leihhaus werden keine einmaligen Bearbeitungs- und Abschlussgebühren erhoben.

 

 copyright / all rights reserved Leihhaus Brandstäter Plattling